Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heiliger Franziskus in Blieskastel gehören.

Blieskastel

mehr Infos


Blickweiler

mehr Infos


Ballweiler

mehr Infos


Biesingen, Aßweiler

mehr Infos

Donnerstag, 28. April 2022

Der Mai, Monat Mariens und der Mütter

In besonderer Weise ist der Monat Mai der Verehrung Maries als Mutter Gottes und Mutter der Kirche gewidmet und damit verbunden sind unsere Bitten an Sie, um ihre Fürsprache bei Ihrem Sohn.

"Sie ist die Frau, die sich in der Gegenwart Gottes freute, die alles in ihrem Herzen bewahrte und die sich vom Schwert durchbohren ließ. Maria ist die Heilige unter den Heiligen, gesegnet über alle anderen. Sie lehrt uns den Weg der Heiligkeit, und sie geht immer an unserer Seite. Sie läßt uns nicht fallen und nimmt uns zuweilen in ihre Arme, ohne uns zu verurteilen". Papst Franziskus, Gaudete et Exsultate, Nr. 176

Wie Papst Franziskus sagt, als Mutter Gottes nimmt die Jungfrau Maria eine einzigartige Stellung unter den Heiligen, ja unter allen Geschöpfen ein. Maria kann uns mehr als jeder andere Jesus zeigen, uns zu ihm führen und uns lehren, ihn kennen und lieben zu lernen, "damit auch wir zu wahrer Liebe fähig werden und Quellen lebendigen Wassers inmitten einer durstigen Welt sein können".

Oder mit den Worten des emeritierten Papst Benedikt XVI. in Deus Caritas Est (Dez. 2005): "Unter den Heiligen ragt Maria, die Mutter des Herrn und Spiegel aller Heiligkeit, heraus. Die Größe Marias besteht darin, dass sie Gott verherrlichen will und nicht sich selbst. Sie ist bescheiden: ihr einziger Wunsch ist es, die Magd des Herrn zu sein (vgl. Lk 1,38.48)".

Der Mai ist auch der Anerkennung von Müttern, Großmüttern, Stiefmüttern, werdenden Müttern und allen Frauen gewidmet, die in und durch ihr Leben die Qualitäten der Mutterschaft verkörpern. Es ist auch wichtig, sich bewusst zu machen, dass der Muttertag für Frauen, die mit Unfruchtbarkeit, dem Verlust eines Kindes oder mehrerer Kinder zu kämpfen haben oder die sich von ihren eigenen Müttern entfremdet haben, schwierig oder schmerzhaft sein kann. Für sie möchten wir an diesem Tag in besonderer Weise um den liebevollen Blick Mariens beten.

Wir laden in unserer Pfarrei Hl. Franz von Assisi alle Frauen ganz herzlich zur Wallfahrt der Frauen in die Wallfahrtskirche des Klosters Blieskastel ein: 18. Mai, 15 Uhr. Wir freuen uns schon auf diesen Tag!

 

Anzeige

Anzeige