Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heiliger Franziskus in Blieskastel gehören.

Blieskastel

mehr Infos


Blickweiler

mehr Infos


Ballweiler

mehr Infos


Biesingen, Aßweiler

mehr Infos

Freitag, 04. Juni 2021

Herz-Jesu-Monat Juni

Die Verehrung des Heiligsten Herzens Jesu wurde von der hl. Margareta Maria Alacoque begonnen und bekannt gemacht. Sie wurde durch Visionen von Jesus dazu inspiriert, diese Verehrung zu verbreiten.

Das Gebet der Novene zum Heiligsten Herzen Jesu war das Lieblingsgebet von PaterPio und er betete es jeden Tag.

Novene zum Heiligsten Herzen Jesu

O mein Jesus, Du hast gesagt: "Wahrlich, ich sage euch, bittet und ihr werdet empfangen, suchet und ihr werdet finden, klopfet an und es wird euch aufgetan."

Siehe, ich klopfe an, ich suche und bitte um die Gnade ...

Vater unser, Ave Maria, Ehre sei ...

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auf Dich.

O mein Jesus, Du hast gesagt: "Wahrlich, ich sage euch, worum ihr meinen Vater in meinem Namen bitten werdet, das wird Er euch geben."

Siehe, ich bitte Deinen Vater in Deinem Namen um die Gnade ...

Vater unser, Ave Maria, Ehre sei ...

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auf Dich.

O mein Jesus, Du hast gesagt: "Wahrlich, ich sage euch, Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte niemals."

Siehe, ich stütze mich auf die Unfehlbarkeit Deiner heiligen Worte und bitte Dich demütig um die Gnade ...

Vater unser, Ave Maria, Ehre sei ...

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auf Dich.

Heiligstes Herz Jesu, Quelle alles Guten, ich bete Dich an; ich glaube an Dich; ich hoffe auf Dich; ich liebe Dich und bereue alle meine Sünden. Dir schenke ich mein Herz. Mache es demütig, geduldig und rein und in allem Deinen Wünschen entsprechend. Gib, o guter Jesus, daß ich in Dir lebe und Du in mir. Beschütze mich in Gefahren, tröste mich in Bedrängnissen und in Trübsal. Gewähre mir die Gesundheit des Leibes, Deinen Segen für alle meine Werke und die Gnade eines heiligen Todes.

 

Anzeige

Anzeige