Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heiliger Franziskus in Blieskastel gehören.

Blieskastel

mehr Infos


Blickweiler

mehr Infos


Ballweiler

mehr Infos


Biesingen, Aßweiler

mehr Infos

Samstag, 18. Januar 2020

Fastenzeit

Kreuze aus der Kreuz-Ausstellung in St. Josef Ballweiler.

Plakat zur Ausstellung von Udo May.

Österliche Busszeit

An Aschermittwoch geht es erst los...

Liebe Leserinnen und Leser,

ein bekanntes Fastnachtslied lautet: „Am Aschermittwoch ist alles vorbei“, aber eigentlich geht es an Aschermittwoch erst los. Denn dann beginnen wir die Fastenzeit, den Weg bis nach Ostern…von der Wüste zur Oase….vom Tod zum Leben….vom Dunkel ins Licht…vom Fasten zum Feiern…von der Entbehrung zur Erfüllung…von der Vergänglichkeit zur Auferstehung.

Fasten ist heute in…Verzicht auf Alkohol, Süßigkeiten, Zigaretten, Fernsehen…Abnehmen wollen. Es gibt Fastenkuren, um den Körper zu entschlacken, um gut auszusehen, um gesund und fit zu bleiben, um sportliche Leistungen zu verbessern…

Fasten im Sinne der Bibel aber ist mehr. Es meint nicht „hungern um“, sondern „befreien von“. Fasten befreit uns von falschen Zwängen und Abhängigkeiten, von Eitelkeiten und Vorurteilen. Es macht uns frei für uns selbst, für unseren Nächsten und für Gott. Dazu steht im Matthäusevangelium: „Wenn ihr fastet, macht kein finsteres Gesicht wie die Heuchler. Sie geben sich ein trübseliges Aussehen, damit die Leute merken, dass sie fasten. Amen, das sage ich euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten. Du aber salbe dein Haar, wenn du fastest und wasche dein Gesicht, damit die Leute nicht merken, dass du fastest, sondern nur dein Vater, der auch das Verborgene sieht; und dein Vater, der das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.“ (Mt 6,16-18)  

 In der Fastenzeit gibt es wieder vielfältige spirituelle Angebote: Taizé-Gebete, Friedensgebete, Fastenandachten, Kreuzwege, Marien-Samstage, Rosenkranzgebete, Bibelgespräche, oder das Exerzitienangebot „33 Tage mit Maria“ (Treffen immer freitags, 19 Uhr im Pfarrhaus Biesingen).
Auch der Weltgebetstag lädt uns mit drei Veranstaltungen dazu ein, „über den Tellerrand hinaus“ in die Welt nach Simbabwe zu schauen, ebenso die drei Fastenessen (Solidaritäts-essen), ein Coffee Stopp und nicht zuletzt der Misereorsonntag.

Schauen Sie einfach nach unseren Angeboten in die aktuellen Pfarrnachrichten, ins Amtsblatt auf unserer Internetseite oder bei Facebook, es lohnt sich.

An Aschermittwoch geht es erst los...

Ich wünsche uns allen einen gelungenen und erfüllenden Weg durch die Fastenzeit…

Herzlichst  Joachim Schindler, GR

Anzeige

Anzeige