Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heiliger Franziskus in Blieskastel gehören.

Blieskastel

mehr Infos


Blickweiler

mehr Infos


Ballweiler

mehr Infos


Biesingen, Aßweiler

mehr Infos

Freitag, 21. Juni 2019

Spiritualität im Urlaub

Der Mont-Saint-Michel und seine Bucht gehören seit 1979 zum „UNESCO Kulturerbe der Menschheit“.

Gott mit in den Ferienkoffer packen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sommerferien, alle atmen auf und sind froh. Kinder, Eltern, Lehrer, Erzieher, Arbeiter, Angestellte und Beamte. Und vielleicht war auch schon der eine oder andere Rentner in der günstigeren Vorsaison weg. Ferienzeit, Urlaubszeit, für viele heißt das Tapetenwechsel, Land und Leute kennenlernen, Erholung, Kraft tanken, den inneren Akku aufladen, etwas erleben, Spaß haben, aktiv sein, entspannen, relaxen, Strand, Berge, Meer, Sonnenbad, Schwimmbad, Klettertour, Wandern oder E-Bike fahren. Manche haben bestimmt schon den Koffer, den Rucksack gepackt oder sind bereits verreist. Andere werden es in den nächsten Wochen noch tun. Wer seinen Koffer packt und sich zu einer Reise aufmacht, der hat auch viele Erwartungen im Gepäck. Wie halten wir es mit Gott? Kommt der auch in
unseren Ferienkoffer und nehmen wir ihn mit in den Urlaub? Nicht direkt, aber auf eine bestimmte Art können und dürfen wir auch in den Ferien Gott erspüren. Spiritualität können wir auch am Urlaubsort einüben und die freie Zeit somit noch bewusster erleben. So haben das Gebet, gute Gedanken und
Gott auch unterwegs einen festen Platz – und die Ferien werden bestimmt noch schöner. Auch Klöster bieten uns dazu mittlerweile viele tolle Angebote. Wir können sie als Kraftorte für unsere Seele nutzen, zur Ruhe kommen, und dem Alltag entfliehen. Das Angebot dazu ist vielfältig. Die Gebetszeiten und Gottesdienste der Ordensleute stehen den Gästen meist offen. Die Benediktinerabtei Kloster Ettal in den Ammergauer Alpen verwöhnt mit einer Brauerei und einer Likörmanufaktur. Für Seele und Leib sorgt das Wellnesskloster Arenberg der Dominikanerinnen bei Koblenz mit Massagen, Gymnastik und
Schwimmbad. Herrlich chillen kann man auch im Kräutergarten der Abtei Varensell, gesunde  Fastenkuren im Kloster St. Marienthal genießen oder sich in den Bergen im Kloster St. Johann
in den Alpen zurückziehen. Auch das Dominikanerkloster im bayrischen Bad Wörishofen, wo schon Pfarrer Sebastian Kneipp seine Gesundheitslehre begründete, lädt zu einer besonderen Auszeit für Seele und Körper ein. Und nicht zuletzt in Assisi/Italien, wo wir die Spuren unseres Pfarrpatrons Franziskus entdecken können.

Im Internet habe ich unter „katholisch.de“ noch weitere schöne Anregungen gefunden: https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/funf-tipps-fur-ein-wenig-spiritualitat-im-urlaub

Herzlichst Joachim Schindler

Anzeige

Anzeige